CGL Home Computer M5

Der Sord M5 ist ein Homecomputer von Sord Computer Corporation aus dem Jahr 1982. Der Sord M5 konkurrierte auf dem japanischen Heimcomputer-Markt. Er wurde auch als CGL M5 im Vereinigten Königreich von Computer-Games Limited verkauft und war recht beliebt in der Tschechoslowakei, wo der M5 als einer der ersten erschwinglichen Computer galt.

Firma: CGL Home Computer
Typ: M5
gebaut ab: 1982
CPU: Zilog Z80A
Mhz: 3,58 MHz
RAM: 4- 36 KB (16 KB V-RAM)
ROM: 8 KB
Betriebssystem: auf Modul
Grafik: Text 40×24, 32 x 24, 64 x 48, 256 x 192
TMS9918, 32 Sprtites
Farben: 16
Sound: SN76489AN: 3 Stimmen (6 Octaven, 15 amplidude levels), 1 Noise Channel
Schnittstellen: RF TV Output, Video & Audio Output, Joystick (2), Cartridge Slot, Tape Interface (2000 Baud), Centronics (Drucker)
eingebaute Laufwerke: keine
Zubehör: BASIC I, BASIC G
computer_cgl_home_computer_k CGL HOME COMPUTER M5 M5

computer_cgl_home_computer2_k CGL HOME COMPUTER M5 CGL mit BASIC -Modul