Computermuseum Ebenthal

Computer Sammlung 80er 90er retro vintage

Schlagwort

Amiga

AMIGA 4000

Amiga 4000 Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem… Weiterlesen →

AMIGA 3000

Amiga 3000 Der Amiga 3000 wurde zwischen 1990 und 1992 von der Firma Commodore hergestellt. Er ist eine Weiterentwicklung des Amiga 2000 und hatte bereits SCSI- und Zorro-3-Steckplätze. Firma: COMMODORE Typ: Amiga 3000 gebaut ab: 1990 CPU: Motorola 68030 Mhz:… Weiterlesen →

AMIGA 500PLUS

Amiga 500plus Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem… Weiterlesen →

AMIGA CDTV

Amiga CDTV Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem… Weiterlesen →

AMIGA CD32

Amiga CD32 Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem… Weiterlesen →

AMIGA 1200HD

Amiga 1200HD Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem… Weiterlesen →

AMIGA 600

Amiga Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem Spanischen… Weiterlesen →

AMIGA 1000

Amiga Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem Spanischen… Weiterlesen →

AMIGA 2000

Amiga Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem Spanischen… Weiterlesen →

AMIGA 500

Amiga Der Commodore Amiga war von Mitte 1980er bis Anfang der 1990er ein weit verbreiteter Homecomputer, der besonders in seiner A500 Variante beliebt war. Er hatte erstaunliche Multimediafähigkeiten und ein leistungsfähiges, präemptives Multitasking-Betriebssystem. Der Begriff „Amiga“ kommt aus dem Spanischen… Weiterlesen →

© 2017 Computermuseum Ebenthal — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑